w+h Gmbh - Häufig gestellte Fragen (FAQ) News

whBOOK startet nicht nach Kaspersky Update

Seit dem 09.04. kommt es durch ein Softwareupdate beim Kaspersky Antivirus zu einem Problem mit whBOOK. whBOOK lässt sich in Folge des Updates leider nicht mehr starten.

Kaspersky Antivirus legt eine Datei Namens System.mdb in den Ordner C:whBOOKPatterD, egal ob Sie diese Datei wieder löschen oder nicht. Deshalb startet whBOOK derzeit leider nicht mehr.

Als Lösung können wir derzeit nur empfehlen, Kaspersky Antivirus komplett zu deinstallieren. Nach der Deinstallation und Neustart des Rechners löschen Sie die erzeugte Datei unter C:whBOOKPatterDSystem.mdb heraus. Danach sollte whBOOK wieder ganz normal starten.

Als kostenfreie Alternative zum Kaspersky Antivirus möchten wir Ihnen Microsoft Security Essentials empfehlen. Wir arbeiten bereits an einer Lösung, bei der whBOOK auch mit dem letzten Softwareupdate von Kaspersky Antivirus funktioniert.

UPDATE vom 10.04.2014:

Mittlerweile haben wir ein neues Release von whBOOK veröffentlicht. Sie können es über unsere Download-Seite herunterladen und installieren. Danach sollte whBOOK auch mit Kaspersky Antivirus wieder laufen.

Letzte Änderung: 2014-04-11 11:28
Verfasser: Stefan Gläßer

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.