Warum werden nicht alle Artikel zu eBay gespielt?

Stefan Gläßer
2013-08-02 12:26

Die Gründe, weshalb nicht alle Artikel zu eBay gespielt werden können, sind sehr vielfältig. Die folgende Seite soll dabei helfen, die genauen Gründe festzustellen und für Abhilfe zu sorgen.

Die erste Anlaufsstelle sollte immer folgender Bereich sein:
Händlerlogin -> eBay-Service -> Konfiguration -> 3. Grundeinstellungen
=> TESTEN im gelben Kasten "Grundeinstellungen für eBay jetzt testen"

Mögliche Gründe in whBOOK:
- Artikel ist für eBay gesperrt.

Mögliche Gründe in der eBay-Konfiguration im Händlerlogin:
- eBay-Token abgelaufen (eBay-Service -> Konfiguration -> 1. Konto verknüpfen)
- Sachgebiet des Artikels ist gesperrt (eBay-Service -> Konfiguration -> 2. Katalogzuordnung)
- Unvollständige Konfiguration (eBay-Service -> Konfiguration -> 3. Grundeinstellungen)
- Artikel wird aufgrund von Filterkriterien vom Export ausgeschlossen (eBay-Service -> Konfiguration -> 4. Exportoptionen)
- Wortfilter hat angeschlagen (eBay-Service -> Bestand -> manuelle Freigabe)
- Erscheinungsjahr des Artikel liegt zwischen 1933 und 1945 (eBay-Service -> Bestand -> manuelle Freigabe)

Abhilfe:
- Sie können einzelne Bücher trotz Sperrung durch den Wortfilter freigeben (eBay-Service -> Bestand -> Manuelle Freigabe   >> "Achtung Freigabe auf eigene Gefahr")"
- Sie haben die Möglichkeit, sich zwei Listen fehlender Bücher herunterzuladen (eBay-Service -> Bestand -> Fehlende Bücher). Mit diesen Listen können Sie auf der Seite "Fehlende Bücher" genauer herausfinden, warum die Artikel nicht eingestellt werden können.

Weitere mögliche Gründe:
- Die ersten 80 Zeichen des Titels (+Autor) werden zur Duplikatsfilterung verwendet. Es ist nicht erlaubt, dass Duplikate bei eBay gelistet werden.

Tags: Fehlende Bücher
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich