Wie erstelle ich meine Druckformulare?

Stefan Gläßer
2017-07-06 12:31

Gehen Sie bitte in die whBOOK-Konfiguration auf Rechnung >> Druckvorlage

Wählen Sie das gewünschte Rechnungsformular aus. Word öffnet sich und Sie können das Formular bearbeiten. Sie können alles verändern, was nicht in „+ ... +“ steht.

Wichtig!: Nachdem Sie das Formular geändert haben, straten Sie whBOOK neu.

Folgende Variablen sind für die Druckvorlagenbearbeitung in Word verfügbar:
+DOKUKOPF+: Dokument Kopfzeile
+DOKUFUSS+: Dokumenten Fusszeile
+UEBER_TEXT+: Kopftext
+UNTER_TEXT+: Fußtext
+ADRESSE+: Adresse oder Lieferadresse
+LIEFADR+: In der Rechnung die Lieferadresse als Einzeiler anzeigen lassen.
+PLZ+: PLZ
+ORT+: ORT
+LKZ+: Land
+DATUM+: heutiges Datum
+RECHNR+: Rechnungsnummer
+ADRNR+: Adressnummer
+FIBUNR+: FiBu - Nummer des Kunden
+BESTELLPORTAL+: Bestellung kommt von. z.B. ZVAB, Amazon, Buchfreund
+PORTALORDERID+: OrderId aus der Internetplattform
+ZAHLART+ : Zahlart z.B. Kreditkarte, Banküberweisung
+TAB1_T1+: Position-Text
+TAB1_T3+: interner Gebrauch (Positions Art)
+TAB1_T4+: Position-Einheit
+TAB1_T5+: Position-Menge
+TAB1_T6+: Position-MWST
+TAB1_T7+: Position-Einzelpreis
+TAB1_T8+: Position-Bestellnummer
+TAB1_T9+: Position-Gesamtpreis
+TAB1_T10+: Position-Rabatt + '%'
+TAB1_T19+: Rabatt
+TAB1_T20+: Lagerfach
+TAB2_T1+: MWST-Satz 1
+TAB2_T2+: Anzahl der Positionen mit MWST 1
+TAB2_T3+: Brutto mit MWST 1
+TAB2_T4+: Netto mit MWST 1
+TAB2_T5+: MWST mit MWST 1
+GES_SUM_POS+: Anzahl aller Positionen
+GES_SUM_BRUTTO+: Rechnungssumme Brutto
+GES_SUM_NETTO+: Rechnungssumme Netto
+GES_SUM_MWST+: Rechnungssumme MWST
+REC_ZAHLUNGSZIEL+: Rechnung-Zahlungsziel
+MA_ZAHLUNGSZIEL+: Mahnung-Zahlungsziel
+MA_DATUM+: Datum-Mahnung
+EUR+: Währung 1
+WAEHR2+: Währung 2
+WAEHR2_KURS+: Währungskurs
+WAEHR2_GES_BRUTTO+: Summe Brutto mit Währung 2
+USTNR+: Umsatzsteuernummer des Kunden
+ZAHLKREDIT+: Sondertext für Kreditkartenzahlung
+TAB1_T21+: ISBN
+TAB1_T22+: Restmenge im Bestand.
+TAB1_T23+: V = Vergriffen N= Nicht Vergriffen
+TAB1_T24+: Gewicht pro Buch
+TEIZAHLS+: Teilzahlung als Satz. Beispiel: Folgende Teilzahlung wurde geleistet: 2,00-02.03.06 Der Satz kann nicht verändert werden.
+TEIZAHLB+: Teilzahlung Betrag. Beispiel: 2,00
+TEIZAHLD+: Teilzahlung Datum. Beispiel: 02.03.06
+TEXTAMAZON+: Text, der bei Amazon Rechnungen ausgeblendet werden kann. Diese Funktion ist dafür gedacht, daß dieser Text nicht bei Amazon Rechnungen angezeigt wird z.B. Zahlbar innerhalb von 10 Tagen. Der Text wird in der Konfiguration eingetragen.
+BENLANG+: Jetzt eingeloggter Benutzername aus der Benutzerverwaltung
+BENKURZ+: Jetzt eingeloggter Benutzer nur die Initialen aus der Benutzerverwaltung
+GEWICHT+: Summe der Gewichte aller Positionen
+REC_TYP+: Rchnungstyp: Rechnung oder Vorrausrechnung


Detaliausdruck WICHTIG!
Werden die Variablen
T2,T11 - T18, T25 verwendet, dann muss:
1. In der Konfiguration >> Rechnung >> Grundeinstellungen "Detaillierte Ausdrucke (mit Untertitel ...)  angeklickt sein.
2. Die Variable +TAB_T1+ muß mit der Variablen +TAB_T2+ ausgetauscht werden.

+TAB1_T2+:  Druckt Autor+Titel und Versand. (Muss gegen die Variable +TAB1_T1+ ausgetasucht werden.) Tipp: In die Spalte "Positionen" an erster Stelle setzen und zur nächsten Variablen kein Leerzeichen und kein Zeilenumbruch.
+TAB1_T11+: Titel
+TAB1_T12+: Untertitel
+TAB1_T13+: Auflage, Bände
+TAB1_T14+: Ort, Verlag
+TAB1_T15+: Jahr
+TAB1_T16+: Abbildung, Seiten
+TAB1_T17+: Format, Einband
+TAB1_T18+: Beschreibung
+TAB1_T25+: Neupreis



BARCode: Wollen Sie einen Barcode ausdrucken, dann installieren Sie im Word die Schriftart "IDAutomation"

Tags: Druckvorlagen, Rechnung, whBOOK
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich