Wie kann Ich den Virenscanner Avira für whBOOK freigeben?

Oliver Sussek
2016-04-15 11:38

Starten Sie das Control Panel von Avira, indem Sie unten rechts auf das rote Symbol mit dem Regenschirm klicken. Daraufhin öffnet sich oben drüber ein Popup mit 6 Kacheln.

Sie klicken auf die Kachel oben links, welche für den Virenscanner Avira steht. Damit öffnet sich die Konfiguration von Avira.

In dem linken Menü suchen Sie sich den Punkt "Echtzeitscanner" heraus und klicken diesen an. In dem Fenster klicken Sie dann oben rechts auf das Zahnrad mit dem Text "Konfiguration".

Nun sehen Sie ein Menü mit folgendem Aufbau:

Avira Echtzeitscanner Konfiguration

Sie gehen links nun auf den Punkt "Echtzeit-Scanner" -> "Scan" -> "Ausnahmen". Dann sehen Sie das gleiche wie auf den obigen Screenshot.

Nun gehen Sie folgend vor:

Bei "vom Virenscanner auszulassende Prozesse" klicken Sie auf den Kasten mit den 3 Punkten [...] und wechseln dann in das Verzeichnis C:\whBOOK, Dort klicken Sie dann die whBOOK.exe an. Sie sehen die Auswahl nun in dem linken Teil vor dem Knopf mit den 3 Punkten [...] . Klicken Sie nun auf "Hinzufügen >>", dadurch rutscht die whBOOK.exe von links nach rechts.

Das selbe wiederholen Sie nun für "Vom Echtzeitscanner auszulassene Datenobjekte", wobei es hier genügt, nur das Verzeichnis C:\whBOOK auszuwählen.

WICHTIG: Klicken Sie am Ende unbedingt auf den Punkt "Übernehmen" und danach auf "OK", sonst gehen die eben gemachten Einstellungen verloren!

Tags: Avira, freigeben, Probleme, Virenscanner, whBOOK
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich