Was ist für die EAN Befreiung von Amazon zu beachten?

Oliver Sussek
2017-06-26 10:59

Update vom 26.06.2017:

Mittlerweile muss die EAN Befreiung für alle Angebote ohne ISBN / EAN / ASIN beantragt werden, da diese Artikel nun gar nicht mehr gelistet werden.

Zitat aus einer E-Mail vom Verkäuferservice:

Seit diesen Monat (Juni 2017) ist es auch nun notwendig die Bücher befreien zu lassen die älter sind als 1973 sowie die nach 1973 herausgegeben wurden.

Unserer Erfahrung nach sollten SIe auf jeden Fall warten bis Sie mindestens 50 Artikel haben die keine EAN / ISBN / ASIN Nummer hinterlegt haben.

Wenn Sie diese Artikel haben stellen Sie bei Amazon den Antrag auf die EAN Befreiung. Unserer Erfahrung nach wird sich Amazon dann mit Ihnen in Kontakt setzen und eine Liste von Artikeln mit den Titeln und Verlägen erfragen.

Filtern Sie die entsprechenden Artikel in whBOOK und gehen Sie dann auf
"Optionen" -> "Bücher exportieren - Bücher löschen" -> "Trefferliste Excel Export alle Felder" und passen die exportierte Liste entsprechend an.

Es gibt eine Freigabe für Verläge und eine für die komplette Kategorie "Buch". Versuchen Sie die Freischaltung für die komplette Kategorie zu erreichen, da sonst nur die Bücher der freigeschalteten Verläge gelistet werden können.

Versuchen Sie auch die Freischaltung für einen möglichst langen Zeitraum zu erreichen, da diese nur zeitlich begrenzt vergeben werden kann.

Tags: Amazon, ASIN, Befreiung, EASN, ISBN, Upload
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich